Es ist vollbracht…

Es ist vollbracht…

Wie jeder nun sehen kann, ist es geschafft – unser Projekt hat einen “offiziellen” Namen.

Endlich kann damit begonnen werden, die Website aufzubauen.
Damit haben wir die Möglichkeit, unsere Unterstützer professioneller anzusprechen und auch ihnen eine gewisse Plattform zu geben.

Wichtiger ist jedoch, dass wir nun über das Projekt “Setze Zeichen – gegen Krebs” weiter und besser informieren können.

Projekt

Im letzten Jahr noch in den Babyschuhen, entwickelt sich gerade etwas großartiges und wir sind sehr gespannt, wo unsere Reise hingeht.
Ziel ist es, Frauen, welche an Krebs erkrankt sind, einen Tag der Auszeit zu gestalten.

Wir wollen Mut und Kraft für den weiteren Weg geben und zeigen, dass die Frauen trotz der Erkrankung kein Stück ihrer Schönheit verloren hat.
Es mag “abgedroschen” klingen, doch wir vertreten die Meinung, das weitaus mehr zur Schönheit gehört, als das bloße äußerliche Erscheinungsbild.

Ja! – Schönheit kommt von innen. Vor allem aber gehört zur Schönheit auch Mut, Kraft, Willensstärke etc.

An Krebs erkrankte Frauen, sind Frauen mit vielen Facetten – und…sie sind wunderschön…

Unsere Shootingtage und die damit verbundenen Fotos sollen den Frauen neuen Mut geben. An diesem Tag dreht sich alles nur um sie…
Das Shooting im Oktober war so super schön. Dank der vielen tollen Helfer hatten wir einen rund um gelungenen Tag…

Jetzt ist es an der Zeit, solche Tage zu wiederholen, um gemeinsam ein Zeichen gegen Krebs zu setzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.